Schwellenzeit

Schwellenzeit – 24 Stunden Auszeit im Spiegel der Natur

7.9. – 11.9. 2022

Wenn du dich neu ausrichten möchtest, du den Ruf verspürst, dich auf eine intensive, vielleicht lebensverändernde Erfahrung einzulassen, dann komm mit auf diese Reise zu dir selbst!

Bei einer Auszeit, Schwellenzeit, Visionszeit verbringst du eine bestimmte Zeit nur mit dem Nötigsten und fastend und alleine in der Natur. Bei diesem Übergangsritual hast du die Möglichkeit, dich auf besondere Weise mit dir selbst und deinem Leben – im Spiegel der Natur – auseinanderzusetzen.

Bei dieser kurzform der normal 4 tägigen Visionssuche begibst du dich – gut vorbereitert – auf einen Platz im Wald, an dem du einen Tag und eine Nacht verbringst. Nach deiner Rückkehr wirst du im Kreis der Gemeinschaft empfangen und bekommst den Raum deine Geschichte zu teilen. Eine Schwitzhütte am letzten Abend wird die Erfahrung intensivieren und gleichzeitig Abrunden. Weitere Methoden aus der systemischen Prozessbegleitung in der Natur, Redestabrunden und kreatives Arbeiten unterstützen dich dabei, die Erfahrungen zu integrieren.

24 Stunden Auszeit in der Natur
Schwitzhütte zum Abschluss

Auch diese Reise werde ich gemeinsam mit Felix Kubesch (augedesherzens.at) begleiten.

Datum: Mi. 7.9.2022 18.00 Uhr – So. 11.9.2022 16.00 Uhr

Ort: Neuhof bei Übelbach (ca. 40min nordwestlich von Graz)

Seminarbeitrag: 290€ + 100€ für Unterkunft und Verpflegung              

Early Bird:           250€ +100€ bei Anmeldung bis 7.8.2022.

Anmeldung und Storno
Die Anmeldung wird mit Einzahlung des Seminarbeitrages fixiert und verbindlich. Bei Abmeldung später als 2 Wochen vor Seminarbeginn werden dir 50% rückerstattet, bei Abmeldung in der Woche vor dem Seminar erfolgt keine Rückerstattung. Wird eine Ersatzperson gefunden, entstehen keine Kosten für den Rücktritt. Sollte das Seminar abgesagt werden erhälst du natürlich volle Rückerstattung eingezahlter Beträge.
Rahmenbedingungen
Uns steht ein Grundstück mit überdachter Feuerstelle, sowie ein Haus mit Seminarraum zur Verfügung. Wir halten uns großteils im Freien auf. Daher ist an die Jahreszeit angepasste Kleidung notwendig. Wir befinden uns auf 900m, wo die Nächte durchaus kühl werden können. Die Übernachtung erfolgt im Zelt oder gegebenfalls eigenem Campingbus. Es wird drei Mahlzeiten pro Tag geben, am An- und Abreise-Tag entsprechend weniger. Grundsätzlich wird vegan gekocht, Milchprodukte und eventuell Eier werden auch zur Verfügung stehen. Ich kaufe hochwertige, vorwiegend biologische Lebensmittel. Falls du Unverträglichkeiten hast, gib bitte Bescheid, ich kann nach Möglichkeit darauf Rücksicht nehmen. Bei Anmeldung erhälts du weitere Details wie eine Ausrüstungsliste und genauen Treffpunkt.
Haftungshinweis
Jeder Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung, dass er für sich selbst verantwortlich ist und die Seminarleitung von jeglichen Haft- und Schadensansprüchen freistellt. Für verursachte Schäden kommt der Teilnehmer selber auf. Die Seminarleitung übernimmt keine Haftung an Eigentum und Gesundheit. Krankenversicherung und Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer. Meine Seminare dienen dazu sich besser kennen zu lernen und sind kein Ersatz für eine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.